Landau, Die Geschichte der Jagd und der Falknerei in beiden Hessen.

Landau, Die Geschichte der Jagd und der Falknerei in beiden Hessen.

Geschichte. – Jagd. – Landau, Georg: Die Geschichte der Jagd und der Falknerei in beiden Hessen. Unveränderter fotomechanischer Nachdruck der Ausgabe Kassel 1849. Kassel: Hamecher; 1992. 20 cm. 340 S. Oppd. – OS. Neu. = Beiträge zur Geschichte der Jagd und der Falknerei in Deutschland. Band 1.

Mit seiner Arbeit über die Jagd und Falknerei begab sich Georg Landau (1807-65) auf ein bis dahin kaum bearbeitetes Gebiet. Dieser Umstand veranlaßte ihn, sich bei seiner Darstellung auf die engeren Grenzen seiner Heimat zu beschränken. Deren historische Quellen standen ihm als Archivar din Kassel und dank seiner ausgedehnten Beziehungen zu den hessischen Archiven und Bibliotheken in umfassendstem Maße zur Verfügung.
Neben Schilderung der verschiedenen Jagdarten und der Wildhege mit den damit verbundenen Umständen, des jagdbaren Wildes, genauen Angaben über Jagdschlösser und die zeitweiligen Tiergärten, war es ihm ein besonderes Anliegen, die Entwicklung des Jagdrechts deutlich zu machen, dies um so mehr, als im Zusammenhang mit den revolutionären Ereignissen des Jahres 1848 auf diesem Gebiet grundsätzliche Änderungen erfolgt waren.
Das im Original seltene Buch hat als Quellenwerk der Jagdgeschichte – und das nicht nur im Hinblick auf Hessen – auch heute noch nichts von seiner Bedeutung verloren.

Unser Preis: EUR 25,-- 

Antiquariat Hamecher
Antiquariat Hamecher