Korth, Die Schiffbaukunst oder die Kunst, den Bau der Kriegs-, Kauffahrtei- …

Korth, Die Schiffbaukunst oder die Kunst, den Bau der Kriegs-, Kauffahrtei- ...

Technik. – Korth, Johann W. D.: Die Schiffbaukunst oder die Kunst, den Bau der Kriegs-, Kauffahrtei- und anderer Schiffe nach theoretischen und praktischen Regeln auszuführen. Nebst Anweisungen zur Aus- und Zurüstung der Schiffe. (Nachdr. d. Ausg. Berlin 1826.) Kassel: Hamecher; 1980. 19 cm 475 S., 20 Falttabellen. Oln.OU. Neu.

Aus dem Inhalt: „Die Absicht, die Korth mit seinem Werk verfolgte, war, einer breiteren Leserschaft in Deutschland einen Einblick in die Technik des Schiffbaus zu vermitteln. Zwar gab es auch in Deutschland schon wichtige Werke über den Schiffbau, wie etwa Rödings Wörterbuch der Marine oder Duhamels Anfangsgrunde der Schiffbaukunst (…), doch über die Ausstattung der Schiffe, das Tau- und Takelwerk, die Segel, Anker usw, sagten sie nichts oder nur sehr wenig aus. Korth strebte danach, alles, was sich auf den Bau und die Zu- und Ausrüstung der Linien-, Kauffahrtei- und anderer Schiffe bezog, in Kürze, aber dennoch mit der notwendigen Deutlichkeit darzustellen. Er unterschied hierbei die eigentliche Schiffbaukunst und die Schiffzimmerkunst. Er schildert zunächst welche Beziehungen zwischen der vorgegeben Zweckbestimmung eines Schiffes zu den zum Bau erforderlichen Rissen und Plänen bestehen und wie diese entstehen. Dann wendet er sich der praktischen Ausführung zu. Vom Kiel über die Spanten, die Beplankung, die Anbringung des Ruders, die Spille, die Einrichtung der Kajüten und Kammern, die Aufstellung von Geschützen, die Masten, die Errechnung der zum Bau eines Schiffes erforderlichen Menge Holz, bis zur Aufzählung der Materialien für den Schiffszimmermann (…), Entstehungskosten des Schiffes und die Aufwendungen für seine Ausstattung und die benötigten Vorräte an Verpflegung für die Mannschaft. – In einem besonderen Abschnitt (…) werden die verschiedenen, zahlreichen Schiffstypenm beschrieben, die es zu Korths Zeit auf der Welt gab und eine Aufstellung gemacht über das Verhältnis von Schiffsgröße zur Bemannung der Schiffe. So gibt das Werk einen genauen Überblick über den Stand des Schiffbaues im ersten Viertel des 19. Jahrhunderts.“

Unser Preis: EUR 35,-- 

Antiquariat Hamecher
Antiquariat Hamecher