Gesamtbestand

Die Liste enthält 380 Einträge. Es ist kein Suchergebnis aktiv, der gesamte Bestand wird angezeigt.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
Antiquariat Hamecher Christuskirche. – Wilhelmshöhe. – Apel, Karl: 90 Jahre Christus-Kirche, Kassel-Wilhelmshöhe. Dokumente, Bilder und Namen aus der 90jährigen Gemeindegeschichte. Kassel: Verlag: ohne. 1993. 211 S. mit Abb. 24 cm. OKt. Einband etw. berieben. Guter Zustand.

Schlagwörter: Theologie

Details anzeigen…

9,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Christuskirche. – Wilhelmshöhe. – Festschrift zur Feier des 25 jährigen Bestehens der Evangelischen Christuskirche und Christusgemeinde Kassel-Wilhelmshöhe am 2. Dezember 1928. Der Gemeinde überreich von Pfarrer Metropolitan D. Dithmar. Kassel: Selbstverlag der Christusgemeinde; 1928. 45 S., Abb. OKt. Umschlag angeschmutzt und lädiert.

Umschlagtitel: 25 Jahre Evang. Christuskirche und Christusgemeinde Kassel-Wilhelmshöhe 1903 – 1928. – Enthält ua. eine Abb. vom Hauptschiff der Kirche im Jahre der Einweihung; der eingemauerten feierlichen Urkunde; vom Pfarrhaus in der Baunsbergstr., ua.
Enthält ferner ein Namensverzeichnis der im 1. Weltkrieg gefallenen Gemeindemitglieder sowie eine Gemeindestatistik der Jahre 1904- 1928 (Taufen, Konfirmanden, Trauungen, Beerdigungen).

Schlagwörter: Theologie

Details anzeigen…

27,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Darmstadt. – Illgen, Volker (Hrsg.): Darmstadt in alten Ansichtskarten. 1 Frankfurt: Flechsig; 1978. 15 x 21 cm. 127 S., nur Ill. (z.T. farb.). Oppd. Sehr gut. = Deutschland in alten Ansichtskarten.

Schlagwörter: Fotografie, Ortsgeschichte

Details anzeigen…

9,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Darmstadt. – Universitätsgeschichte. – Die feierliche Übergabe des Rektorats der Großherzoglich Hessischen Technischen Hochschule zu Darmstadt für das Studienjahr 1903 – 1904 am 20. Oktober 1903. Darmstadt: Herbert , J. C. Hofbuchdruckerei 1903. 22 cm. 35 S. OBrosch. – Etwas stockfleckig.

Schlagwörter: Schulgeschichte, Universitätsgeschichte

Details anzeigen…

18,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Deutschland. – Norderney. – Reins, Carl G.: Die Insel Nordernei nach ihrem früheren und ihrem gegenwärtigen Zustande. Fotomech. Nachdr. Hannover. Fr. Culemann. 1853. Kassel: Hamecher; 1975. VI, 148 S. 19 cm. Okt. Neu.

Carl Gerhard Reins (1804-1872), Pfarrer auf Norderney von 1845-1865. – Enthält neben der Geschichte ua. auch eine „Quartier-Liste“ mit Namen der Straßen und der Hauseigenthümer“ sowie eine Aufstellung der damals zu entrichteten (Kur-)Taxen.

Schlagwörter: Deutsche Länder u. Landschaften, dt. Küsten, Geographie, Reisen, Marine

Details anzeigen…

6,90 Bestellen
Antiquariat Hamecher Die Todtengräber des kurhessischen Landesrechts. Ein Beitrag zur Zeitgeschichte, insbesondere zur Charakteristik des „national-liberalen“ Gothaerthums. Leipzig: Kummer; 1868. V, 163 S. Broschur. Rücken laienhaft verstärkt. Broschur bestossen und unbeschnitten. Wenige Lagen lose.

Holzmann-Bohatta VII, 1022. – Verf.: Adam Trabert.

Schlagwörter: Geschichte, Politik, Recht, Verwaltung

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Documenta. – Schwarze, Dirk: Meilensteine. 50 Jahre Documenta : Kunstwerke und Künstler. 1. Aufl. Berlin: Bostelmann und Siebenhaar; 2005. 23 cm. 191 S., zahlr. Ill. Okt. Gut bis sehr gut.

Literaturverz. S. 188 – 190

Schlagwörter: Kunst

Details anzeigen…

8,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher documenta. – Kunstvermittlung. – Oberleitner, Tina (Hrsg.): Das eigene Leben. Kassel: Tina Oberleitner; 2007. 21 cm. 101 S., zahlr. Abb. OKt. – Einbd. min. berieben. Kanten etw. bestoßen. Sonst gut.

Ein Projekt im Rahmen der documenta 12.

Schlagwörter: Kultur, Kunst

Details anzeigen…

13,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Einbände. – Beckford, John: Vathek. Leipzig: Zeitler; 1907. 18,5 cm. IV, 139 S. Pergamenteinband auf vier Bünden, mit feinen Lederintarsien und kaminroten Vorsatzpapieren. Kopfgoldschnitt. Papierrand sonst unbeschnitten. Schwach berieben. Guter und schöner Gesamtzustand. = Edition merkwürdiger und berühmter Romane der Weltliteratur, 1. Band.

Den Einband fertigte Wilhelm Scheffel, (höchstwahrscheinlich in der Werkstatt für Handbindekunst von E.A. Enders) in Leipzig. Scheffel arbeitete auch an mindestens zwei von den insg. drei Büchern der Insel-Presse mit. – Übersetzt und mit einem Vorwort von Franz Blei. – 1786 von Beckford in franzöisch, nach eigenen Angaben in zwei Tagen und einer Nacht niedergeschriebene Novelle. – Erzählt wird die Geschichte des amoralischen Kalifen Vathek, der zur Befriedigung seiner Sinneslust und seines unersättlichen Wissensdranges mit Eblis, dem Herrscher der Hölle, einen Pakt schließt: Mit der Forderung, ihm 50 Knaben zu opfern und im Gegenzug unermessliche Reichtümer und die Erfüllung all seiner Begierden zu erlangen, macht sich Vathek, angespornt von seiner, der seit langem der schwarzen Kunst ergebenen Mutter, auf den Weg, seinen „Palast der Fünf Sinne“ und die Hauptstadt Samarah richtung Istakhar zu verlassen. – Das eigentliche Interesse Beckfords an dieser Novelle galt weniger den moralischen Handlungen der Figuren, die recht unvermittelt erzählt werden, sondern vielmehr dem orientalischen Kolorit, gepaart mit okkultem Mystizismus.

Schlagwörter: Schöne Literatur

Details anzeigen…

450,--  Bestellen
Antiquariat Hamecher Einbände. – Lahor, Jean (d.i. Henir Cazalis): Le bréviaire d’un panthéiste et le pessimisme héroique. Paris: Fischbacher; 1906. ca. 16,7 cm. 325 S., 1 Bl. Schwarzer Maroquineinband auf vier Bünden mit Lederintarsien. Rücken unten mit den Initialen L.B. gestempelt. Kopfgoldschnitt. Erstes Vorsatzpapier mit grauer Moireeseide, zweites mit selbstgemachten, schwaz und matt-gold gefärbten Papier überzogen. Gelenke innen aufgeplatzt. Seide durch den Leim etw. gewellt und am vorderen unteren Rand schwach gelöst. Papierüberzug etw. wellig. Eingebundenes Originaltitelblatt mittig mit rundem Feuchtigkeitsrand.

Schöner und schwerer Handeinband in seiner natürlichen Stärke belassen und mit kräftiger Narbung. Innen mit vergoldetem Stempel der im späten 19. Jahrhundert gegründeten renomierten Kunstschule „Ecole Estienne“ in Paris. – Enthält philosophische Aphorismen des vielseitig interessierten franz. Mediziners und Schriftstellers Henri Cazalis (1840-1909). – Aus dem Inhalt: Dieu. – Le mystere de la mort. – Le mystere de l’homme. – Pessimisme et nihilisme. – La revolte de l’ame aryenne contra la nature et le mal universel. – Sympathie, charite, solidarite, justice. – L’art, la poesie, la science. – L’esthetique morale ou l’ethique. – La famille, la patrice, l’humanite, les devoirs envers tous les etres. Le cosmos. – Le mystere du rhytme, la reconciliation de la nature et de l’homme. – La vie heroique.

Schlagwörter: Philosophie

Details anzeigen…

325,--  Bestellen
Einträge 41–50 von 380
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · ... · 37 · 38
: